Content

  • Blog Post

    Sicherheitsprüfung

    Article

    Sicherheitsprüfungen nach DGUV

    x_sicherheitspruefung

    Sicherheitsprüfung
    Hebemittel Kettenprüfung
    Sicherheitsprüfung Düsseldorf
    Duisburg
    UVV PrüfungNRW
    Anschlagmittel
    BG-Vorschriften
    Kettenprüfungen

     

    Die Sicherheitsprüfungen erfolgen gemäß den Regeln und Vorschriften der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung DGUV ( vormals BGR500 / UVV Prüfung 18.4 VBG9a ).

    Prüfung nach DGUV Regel 100 – 500 für Anschlagketten, textile Anschlagmittel, Haken, Traversen.
    Prüfung nach DGUV Vorschrift 54 für Seilwinden, Hub- und Zuggeräte.
    Prüfung nach DGUV Regel 113 – 015 für Hydraulik-Produkte
    Prüfung nach DGUV Regel 112 – 198 für Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)

    Wir bescheinigen, dass die geprüften Hebe-/ Anschlagmittel einsatzfähig sind.
    Nach erfolgter Prüfung erstellen wir die Dokumentation nach folgenden Kriterien:

    • Gesamtbestand aller geprüften Hebemittel
    • Gesamtbestand der Hebemittel nach Abteilungen
    • Bestand sortiert nach Produkte

    Selbstverständlich führen wir auch die erforderlichen Reparaturen durch.

    Anruf genügt – 0203-518 660

    Stimmen Sie einen Termin mit uns ab, überzeugen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit

    pdf_fileSicherheitsprüfung ( UVV Prüfung ) / Kettenprüfung / Prüfung von Hebezeuge

     

    Produktübersicht